Notdienstzentrum  - Salzburg - Центр первая помощь 

Glockengasse 6

5020 Salzburg

Öffnungzeiten / opening hours / часы работы 

  • 15:00 - 17:00 Uhr
  • Samstags
  • Sonntags
  • Feiertages
  • Fenstertage
  • Weihnachten (vom 24.12. - 6.1.)
  • Karfreitag

Anmeldung:

Die Anmeldung ist nur persönlich von 14:00 - 17:00 Uhr möglich.
Informationen erhalten Sie zwischen 15:00 - 17:00 Uhr auch telefonisch unter 0662-87 00 22.


Sie benötigen:

E-Card / Krankenschein oder E111 Formular für EU-Bürger (Ersatzkrankenschein)

 

_______________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________


ABMAHNVERSUCHE

Hinweis

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-InhaberInnen selbst darf nicht ohne meine Zustimmung stattfinden.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Dennoch von Ihnen, ohne vorherige Kontaktaufnahme, ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Datenschutzhinweis

 

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist bereits in der Praxis umgesetzt und kann jederzeit von Patienten oder berechtigten Dritten eingesehen werden. Trotz der Verordnung und dem Beginn am 25.5.18 sind aber noch viele Fragen offen und müssen geklärt werden. So zum Beispiel ob Patienten mit der Überreichung der E-Card die Zustimmung zur Datenspeicherung geben. Diese Speicherung ist unabdingbare Voraussetzung  für die Kassenabrechnung, da ansonsten nur Privatrechnungen geschrieben werden könnten.

Google Analytics wird von 1und1 eingesetzt. Da  meine Webseite mit 1und1 erstellt ist und dies ein verlässliches Unternehmen ist und Datensicherheit verspricht gehe ich davon aus, dass ich mich auf 1und1 verlassen kann und dass keine Daten mehr gespeichert werden da. Von meiner Seite ist keine Einsicht gewünscht und Dritten ist dies untersagt, ja verboten. Ich kann nur hoffen dass niemand ein Schlupfloch findet.

Solange Fragen mit dem nationalen Recht nicht geklärt und vereinbart sind, kann es immer wieder zu unterschiedlichen Auslegungsansätzen kommen. Ich verweise deshalb extra darauf, dass Interpretationen des Aufbaus und der darin verwendeten Inhalte dieser Homepage www.dr-andre.eu mit der Zahnärztekammer für Österreich zu diskutieren sind und nicht mit der Praxis, da ich mich an die Vorgaben der Zahnärztekammer halten muss.

 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung (Stammblatt):

Dr. Jürgen André

Franz-Josef-Str. 19

5020 Salzburg

Tel: 0662 870669

Zwecke der Verarbeitung 

Dokumentation gemäß § 19 ZÄG; Honorarverrechnung der Behandlungskosten; Auskunfts- und Informationspflichten gemäß §§ 20 und 21 Abs. 5 ZÄG 

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung 

s.o. Bestimmungen im Zahnärztegesetz (ZÄG – BGBl I 2005/126 idgF.)
Gesamtvertrag, Behandlungsvertrag 

Rechtmäßigkeit 

Verweis aufs Zahnärztegesetz, insb. § 19 ZÄG –Dokumentationspflicht; Einwilligung der Patienten im Rahmen des Behandlungsvertrages 

Beschreibung der Kategorie betroffener Personen 

Patienten, gesetzliche Vertreter (z.B. Eltern, Vormund) 

Beschreibung der Kategorien personenbezogener Daten

betroffene Personenkreise: Patienten gesetzliche Vertreter (z.B. Eltern)
Datenarten: Gesundheitsdaten, Adressdaten 

Kategorien von Empfängern der Daten 

Sozialversicherungsträger und Krankenfürsorgeanstalten sowie andere Angehörige von Gesundheitsberufen oder medizinische Einrichtungen gem. § 21 Abs. 5; Abrechnungsstelle; Zahntechniker;  

Löschungsfristen/Speicherbegrenzung

§ 19 Abs. 3 ZÄG – Aufbewahrungspflicht mind. 10 Jahre; § 933 ABGB - Gewährleistungsfristen und vertragliche Garantiefristen; (absolute) Verjährungsfrist für Schadenersatz § 1489 ABGB (3 bzw. 30 Jahre) 

Beschreibung technischer und organisatorischer Maßnahmen

Datensicherung mit Verschlüsselung vorhanden. Updates und Support durch Kopfwerk abonniert, damit jederzeit neueste Anpassung stattfinden kann.

 

Vertraulichkeit durch angemessene Sicherheit

Verschwiegenheitspflicht gemäß § 21 ZÄG, Zugriffskontrolle, Passwortschutz, Virenschutz, Weitergabekontrolle, Pseudonymisierung/ Verschlüsselung, Mitarbeiter-Unterweisungen 

_________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________

 

Feststellung zur Datenschutz-Folgeabschätzung gem. Art. 35 DSGVO und 

zum Datenschutz-Beauftragten gem. Art. 37 DSGVO  in einer Einzelordination 

 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung: 

  Dr. Jürgen André, 

  Praxisinhaber  zusammen mit KOPFWERK® (Programm zur Datenverarbeitung)

  Franz-Josef-Str. 19

  5020 Salzburg

  Tel: 0662 870669      /   info@dr-andre.eu

Datenschutz- Folgeabschätzung 

Gemäß Leitlinien der Artikel-29-Datenschutzgruppe wird die Verarbeitung von sensiblen Daten bei einem einzelnen ZahnArzt nicht als „umfangreich“ angesehen und ist damit 

keine Datenschutz-Folgeabschätzung für meine Ordination notwendig. 

Bei der Feststellung, dass in meiner Ordination keine umfangreiche Verarbeitung erfolgt, wurden außerdem folgende Faktoren berücksichtigt: 

  • die Zahl der betroffenen Personen 
  • das Datenvolumen 
  • die Dauer der Datenverarbeitungstätigkeit 
  • die geografische Ausdehnung der      Verarbeitungstätigkeit 

Datenschutz-Beauftragter 

Gemäß Leitlinien der Artikel-29-Datenschutzgruppe wird die Verarbeitung von sensiblen Daten bei einem einzelnen ZahnArzt nicht als „umfangreich“ angesehen und ist damit 

kein Datenschutz- Beauftragter für meine Ordination zu benennen. 

Es wurden die Faktoren wie oben angeführt berücksichtigt. 

 

 

Ich kann versichern, dass seit 28 Jahren sich niemand, ausser der Krankenkasse, für die Patientendaten interessiert hat und die Kassen nur im Rahmen der Zuordnung der Leistungen wegen der Plausibilität. In der Praxis sind die Daten deshalb wichtig, da Krankheitsverläufe zur besseren Erinnerung dokumentiert werden müssen. Sonst dürfte kein Patient mehr seinen Arzt wechseln, da der nächste Arzt schon nicht mehr wüßte, was die Vorgeschichte der Patienten ist.

 

Abmahnversuche (siehe Hinweis) werden wie oben beschrieben behandelt.

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist mir ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen, statistischen Zwecken und aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser sowie der s.g. Referrer. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Diese Daten speichern wir über einen Zeitraum von 45 Tagen.

Weitergehende personenbezogene Daten würden nur erfasst werden, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Dies ist aber momentan nicht der Fall.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Hier finden Sie uns

Dr. Jürgen André
Franz-Josef-Str. 19
5020 Salzburg - Austria

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 (0)662 870669

 

oder Email

 

info@dr-andre.eu

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright für alle Bilder/Texte bei Dr. Jürgen André (außer Home-Bild mit Naturlandschaft das von www.1und1.de zur Verfügung gestellt wurde). Impressum : Verantwortlich für die Seiten und den Inhalt ist ZahnArzt Dr. Jürgen André , Franz-Josef-Str. 19, A-5020 Salzburg Tel: +43-662-870669 / info@dr-andre.eu / homepage: www.dr-andre.eu / Kammerzugehörigkeit: zuständige Landeszahnärztekammer und Berufsordnung: 5020 Salzburg www.zahnaerztekammer.at / Berufszugehörigkeit: Zahnarzt - Titel verliehen in Deutschland 1989 / Berufsrechtliche Vorschriften: www.ris2.bka.gv.at / für Verlinkungen keine Gewähr; wie laut Gesetz vorgeschrieben, d.h. ich muß mich von allen Links distanzieren. Letzte Aktualisierung: 4.7.2018